Lasik
Was ist das Normaldruckglaukom? Drucken E-Mail

Der neben dem erhöhten Augeninnendruck zweite wichtige Risikofaktor ist eine nicht ausreichende Blutversorgung der Nervenfaserzellen. Dieser liegen meist sogenannte vaskuläre Dysregulationen zugrunde. Hierunter versteht man das Unvermögen des Gefäßsystems, sich adäquat an wechselnde Anforderungen bei der Sauerstoff- und Nährstoffversorgung anzupassen.
Derartige vaskuläre Dysregulationen sind ein ganz charakteristisches Merkmal bei einer Form des Glaukoms, die nach dem ursprünglichen Verständnis dieser Augenkrankheit ein Widerspruch in sich wäre: dem Normaldruckglaukom. Auf den ersten Blick scheint es paradox, dass der Augeninnendruck bei den Betroffenen unter 20 oder 22 mmHg liegt, eigentlich also "gesund" wäre, während das wichtigste klinische Merkmal des Glaukoms, der Verlust von Nervenfasern in Netzhaut und Sehnervenkopf und damit die deutlich sichtbare Aushöhlung desselben (Exkavation) fortschreitet - mit fatalen Folgen für das Sehvermögen, das beim Glaukom infolge sich ausdehnender Gesichtsfeldausfälle unbehandelt zugrunde gehen kann.
Krank ist nach gegenwärtigem Forschungsstand bei Menschen mit Normaldruckglaukom nicht nur das Auge, sondern möglicherweise das Gefäßsystem des Körpers im Allgemeinen. Normaldruckglaukompatienten nämlich weisen im Vergleich zur Normalbevölkerung in deutlich erhöhtem Maße Durchblutungsstörungen in der Peripherie auf, z.B. in den Händen. Patienten mit Glaukomschaden haben ferner häufiger als Gesunde Hörstörungen oder Tinnitus, recht oft stumme, an Mini-Herzinfarkte erinnernde Veränderungen im EKG und gelegentlich auch minderdurchblutete Areale im Gehirn.

 

Quelle:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA), Postfach 30 01 55, 40401 Düsseldorf, www.augeninfo.de
Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)_Mathildenstraße 8, 80336 München

Copyright 2007 BVA + DOG

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 4. Februar 2009 )
 
< zurück   weiter >
Donnerstag, 24. August 2017
Larger FontSmaller Font

  tuev-sued_logo.jpg  
DIN EN ISO 9001:2008
ZERTIFIZIERT