Wer wir sind
matthias_boehnke.jpg     harald_wirt.jpg 
Prof. Dr. Matthias Böhnke 
  Dr. Harald Wirt 

 

  • Unser Praxis-Team
  • Kooperationspartner
    * Prof. Dr. Dietrich von Domarus
    * Prof. Dr. Elisabeth Schulz, Tätigkeitsbereich Sehschule/Strabologie
    * Praxisgemeinschaft Dr. Kathrin Vogelberg-Böhnke/Dr. Ulrike Cramer-Schmiegel
    * Praxis Dr. Constantin Stadthaus
    * Praxis Dr. Thomas Begall
    * Praxis Dr. Ursula Kanzow
    * Praxis Dr. Heike Kylies
    * Praxis Dr. Matthias Andrae, Anästhesist
    * Praxis Dr. Mathias Bartels, Anästhesist
  • Was wir wollen 

   

Prof. Dr. Matthias Böhnke

Spezialgebiete:

* Refraktive Chirurgie (alle Verfahren inkl. Laserbehandlung)
* Kataraktchirurgie (grauer Sar)
* Diagnostik und Therapie entzündlicher Augenerkrankungen
* Hornhauttransplantation
* Komplexe und letztinstanzliche Mikrochirurgie
* Alle operativen Verfahren der Augenheilkunde (Vorder- und Hinterabschnitt)

Studium und Werdegang:

* 1976 Staatsexamen Humanmedizin, Universität Hamburg
* 1977 Approbation
* 1977 Promotion, Universität Hamburg
* 1977-1980 Ausbildung Pathologie, Immunpathologie
* 1981 Assistenzarzt an der Universitäts-Augenklinik Hamburg
* 1985 Facharzt für Augenheilkunde
* 1982-1987 div. USA-Aufenthalte
* 1990 Chefarzt an der Universitäts-Augenklinik Bern
* 2001 Leiter der Hornhautchirurgie an der Klinik Pallas, Olten
* 2001 Gründung Augen-Tagesklinik und Laserzentrum am Rothenbaum in Hamburg
* 2007 Consultant der Klinik Pallas Olten, refraktive Chirurgie, VEDIS Olten
* 2008 Chefarzt a.i. der VEDIS Augenlaser-Zentren der Klinik Pallas

Spezielles: 

* Design und Betreuung einer standardisierten klinischen Qualitätssicherung bei Hornhauttransplantation (Hamburg, Bern, Hannover)
* Postoperative Qualitätssicherung Katarakt- und Glaukomchirurgie
* Teilnahme an mehreren multizentrischen klinischen Studien
* Prozessanalyse und -design für ophthalmochirurgische Patientenbetreuung
* Programmkommission der Jahreskongresse DOG, SOG
* Programmkommissionen div. europäischer Gesellschaften
* Wissenschaftliche Kommission der SOG 1993-1997
* Mitwirkung Habilitations- und Berufungskommissionen
* Berufspolitische Aktivitäten

 

Dr. Harald Wirt

Spezialgebiete:

* Netzhautchirurgie (alle Verfahren inkl. Laserbehandlung)
* Kataraktchirurgie (grauer Sar)
* Diagnostik und Therapie glaukomatöser (grüner Star) und retinaler Augenerkrankungen
* Diagnostik und Therapie altersbedingter Makuladegeneration
* Alle operativen Verfahren der Augenheilkunde (Vorder- und Hinterabschnitt)

Studium und Werdegang: 

* 1980 Staatsexamen Humanmedizin, Universität Hamburg, und Approbation
* 1981 Promotion, Universität Hamburg
* 1981-1989 Assistenzarzt an der Universitäts-Augenklinik Hamburg
* 1983 Austauschassistent an der Universitäts-Augenklinik München
* 1984 Fortbildung an den Universitäten Iowa City und San Francisco, USA
* 1986 Facharzt für Augenheilkunde
* 1989 Forschungsaufenthalt an der Universität Uppsala, Schweden
* 1990- 2006 Ltd. Oberarzt an der Augenklinik Barmbek, Hamburg
* 2007 Niederlassung, Eintritt in die Gemeinschaftspraxis Augen-Tagesklinik und Laserzentrum am Rothenbaum, Hamburg

Spezielles:

* Beauftragter für Qualitätssicherung
* Verbandsarbeit
* Studien zur Ergonomie an speziellen Arbeitsplätzen (z.B. Cockpit)
* Studien zur Glaukomtherapie
* Betreuung einer Studie zur intraoperativen Qualitätssicherung bei Kataraktoperationen

 

Unser Praxis-Team

praxisteam500px.jpg
Dezember 2008

 

 

 

 

Anästesisten

anaest_bartels.jpg
  anaest_andrae.jpg
Dr. Mathias Bartels   Dr. Matthias Andrae

 

op-team1.jpg   Unser OP-Team

   

Was wir wollen

Unser Ziel ist eine menschlich und fachlich optimale Betreuung des Patienten. Die Augenarztpraxis verfügt über modernste diagnostische und operative Einrichtungen. So können wir unseren Patienten – verbunden mit einer individuellen Beratung – alle Möglichkeiten des wissenschaftlichen und technologischen Fortschrittes anbieten. In Zusammenarbeit mehrerer spezialisierter Augenärzte bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum, über das Sie sich mithilfe der Menüauswahl einen guten Überblick verschaffen können.

Bei jeder Behandlung sind Ihre Zufriedenheit und Ihr Wohlbefinden maßgeblich. Trotz aller Fortschrittlichkeit steht bei der Augen-Tagesklink am Rothenbaum nie nur das technisch Machbare, sondern immer das medizinisch Sinnvolle im Vordergrund. Hierbei wird besonderer Wert auf größtmögliche Behandlungssicherheit gelegt. Aus diesem Grund besprechen wir am liebsten nach einer eingehenden Untersuchung persönlich mit Ihnen, welche Lösung für Sie die richtige ist.

Unser Team zeichnet sich durch jahrelange fachliche wie auch menschliche Erfahrung aus. Um den Anschluss an den neuesten Stand der Wissenschaft kontinuierlich zu halten, nehmen wir aktiv an Forschungen und Studien teil. Besonders hervorzuheben ist hier die Mitentwicklung bei neuen Verfahren und Technologien, die uns als Spezialisten der refraktiven und Netzhaut-Chirurgie auszeichnet.


Im Hinblick auf höchstmögliche Sicherheit und größtmöglichen Erfolg investiert die Augen-Tagesklink am Rothenbaum jährlich hohe Summen in die Sicherheit der Behandlung. Wir bieten alle auf dem Markt etablierten und gängigen Behandlungsmethoden der refraktiven Chirurgie an. Dies ermöglicht uns, die für Sie jeweils beste Methode zu wählen.

Unsere Qualitätsstandards sind bereits seit 2006 geprüft und zertifiziert nach ISO-Norm. Das Zertifikat wird regelmäßig erneuert.

 

Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. April 2017 )