INHABER
Prof. Dr. Matthias Böhnke

Spezialgebiete

  • Refraktive Chirurgie (alle Verfahren inkl. Laserbehandlung)
  • Cataraktchirurgie (grauer Star)
  • Diagnostik und Therapie entzündlicher Augenerkrankungen
  • Hornhauttransplantation
  • Komplexe und letztinstanzliche Mikrochirurgie
  • Alle operativen Verfahren der Augenheilkunde (Vorder- und Hinterabschnitt)

Vita

  • 2008
    Chefarzt a.i. der VEDIS Augenlaser-Zentren der Klinik Pallas
  • 2007
    Consultant der Klinik Pallas Olten, refraktive Chirurgie, VEDIS Olten
  • 2001
    Gründung Augen-Tagesklinik und Laserzentrum am Rothenbaum in Hamburg
  • 2001
    Leiter der Hornhautchirurgie an der Klinik Pallas, Olten
  • 1990
    Chefarzt an der Universitäts-Augenklinik Bern
  • 1982-1987
    diverse USA-Aufenthalte
  • 1985
    Facharzt für Augenheilkunde
  • 1981
    Assistenzarzt an der Universitäts-Augenklinik Hamburg
  • 1977-1980
    Ausbildung Pathologie, Immunpathologie
  • 1977
    Promotion, Universität Hamburg
  • 1977
    Approbation
  • 1976
    Staatsexamen Humanmedizin, Universität Hamburg
"Ihr Sehen steht im Mittelpunkt unseres Handelns."
Prof. Dr. M. Böhnke

Spezielles

  • Design und Betreuung einer standardisierten klinischen Qualitätssicherung bei Hornhauttransplantation (Hamburg, Bern, Hannover)
  • Postoperative Qualitätssicherung Catarakt- und Glaukomchirurgie
  • Teilnahme an mehreren multizentrischen klinischen Studien
  • Prozessanalyse und -design für ophthalmochirurgische Patientenbetreuung
  • Programmkommission der Jahreskongresse DOG, SOG
  • Programmkommissionen div. europäischer Gesellschaften
  • Wissenschaftliche Kommission der SOG 1993-1997
  • Mitwirkung Habilitations- und Berufungskommissionen
  • Berufspolitische Aktivitäten

Publikationen

Siehe pub.med